Falk & Vispiron: Fahrtenbuch für Topmodelle

Mittwoch am 1 September 2010 von Maik Kommentare (0)

Falk (www.falk.de) und die Vispiron AG werden zukünftige Falk Navigationssysteme mit einem elektronischen Fahrtenbuch ausstatten. Vispiron hat dafür eine Hard- und Software entwickelt, die sich „CarSync-Log“ nennt. Diese Funktion ist ein Telematik basiertes Fahrtenbuchsystem, welches die Daten aus einem Fahrzeug – Bordcomputer nimmt. Zudem ermöglicht die neue Funktion individuelle Applikationen auszuführen, wie eine elektronische Arbeitszeiterfassung.

Falk Logo

CarSync-Log ist vom TÜV geprüft, von Wirtschaftsprüfern zertifiziert und vom Finanzamt anerkannt. Das System ermöglicht eine enorme Zeitersparnis, laut Falk.de. Ob für Firmenfahrzeuge oder einzelne Personen, das System bietet enorme Einspar- und Effizienzpotential für alle, die die sogenannte pauschale „1%-Versteuerung“ nutzen.

Preis & Verfügbarkeit

Die Fahrtenbuch – Funktion kann bisher nur für die Navigationssysteme Falk F10 3rd Edition, Falk F12 3rd Edition sowie für das neue Falk Vision 700 genutzt werden.

  • Das Hardware Bundle aus Log-Box und Log-Touch gibt es (Falk Navigation mit VISPIRON-Applikationen) ab 449,00 Euro.
  • Der Portalzugang kostet 9 Euro monatlich und ist für das Fahrtenbuch und das Auftragsmanagement zuständig.
  • Die Datenkarte für die Verbindung zwischen Log-Box und Server kostet 3 Euro monatlich.
  • Alle Preise zzgl. MwSt

Die Systeme sind derzeit nur über den Direktvertrieb bei Vispiron erhältlich. Mehr Informationen erhaltet Ihr auf www.falk.de!

Maik

Tags: ,

Kategorien: News

    (Keine Bewertungen)

Die beliebtesten Navis auf Amazon.de

Verwandte Themen

Kommentar schreiben