MAP680 und MAP780 von Clarion: Eine neue Generation der Navigationssysteme

Sonntag am 18 Mai 2008 von Maik Kommentare (0)

Clarion MAP680 / MAP780

Der Hersteller Clarion fährt scharfe Geschütze auf. Mit ihrer fast einzigartigen 3D-Darstellung sind die MAP680 und MAP780 auf dem neusten Stand der Technik. Sie bieten eine dreidimensionale Sicht von Gebäuden und Sehenswürdigkeiten. Auch Straßen und Brücken werden durch diese Technologie realitätsgetreu dargestellt, so ist der Blick auf das Navigationssystem mit dem aus der Windschutzscheibe vergleichbar. Außerdem sind die beiden Neuheiten von Clarion mit einer Information über die Geschwindigkeit, dem Spurassistent und einer gut ausgebauten Routenführung ausgestattet.

Der Hersteller hat nicht nur an das Fahrverhalten gedacht, sondern auch an die Multimediafunktionen und bietet somit eine optimale Unterhaltung für alle mitfahrenden. Diesbezüglich sind in beiden Navis jeweils eine MP3-Funktion, ein Multimedia-Player und ein Picture Viewer integriert. Ein weiteres Highlight ist die phonetische Text-to-Speech-Funktion, welche durch eine mit der menschlichen Stimme vergleichbaren Sprachausgabe den Fahrer an sein Ziel führt. Der Touchscreen weißt eine Displaygröße von 4,3 Zoll auf. Zudem handelt es sich bei dem Display um einen Anti-Reflexionsbildschirm, der auch bei den verschiedensten Sonneneinflüssen für eine optimale Übersicht sorgt. Das MAP680 ist mit Kartenmaterial für Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein ausgestattet und ist für einen Gesamtpreis von 299,- Euro erhältlich. Im MAP780 sind Karten von 43 Ländern integriert, dieses ist ab 349,- Euro verfügbar.

Maik

Tags:

Kategorien: News

    (Keine Bewertungen)

Die beliebtesten Navis auf Amazon.de

Verwandte Themen

  • EM-Navigationssysteme im Überblick

    Alle 4 Jahre wieder findet die Fußball-Europameisterschaft statt. In diesem Jahr wird sie in Österreich und der Schweiz stattfinden und dort für eine menge Furore sorgen. Voller Vorfreude auf die ...

  • Geosat 6 TV: So heisst der neue Allrounder von AvMap

    Auf der GSMA, (Mobile World Congress) in Barcelona, entzückt der Italienische Hersteller AvMap mit einer neuen Version von Geosat 6. Der neue Allrounder kann nun als Fernseher, Handy oder Navigationssystem ...

Kommentar schreiben