Falk IBEX 30: Das Falk Outdoor Navi

Mittwoch am 1 Dezember 2010 von Maik Kommentare (1)

Das erste Outdoor Navigationssystem vom Hersteller Falk soll ab mitte Dezember im Handel verfügbar sein. Das Falk IBEX 30 eignet sich dabei für das Fahrrad, Wanderer und Spaziergänger. Dank umlaufender Gummierung und dem IPX7 Zertifikat muss das Navi sogar bei Starkregen wasserdicht und sturzfest sein.

Falk IBEX - Outdoor Navi

Das Falk Outdoor Navi besitzt eine vorinstallierte, präzise Deutschlandkarte auf der sämtliche Rad-, Feld- Wald- und Wanderwege vorhanden sind. Der ADFC stellte dabei mehr als 200.000 Kilometer Radwege bereit und vom Kompass Verlag stammen über 2 Millionen POIs und Ausflugsziele.

Wem die Deutschlandkarte auf dem Falk IBEX 30 nicht reicht hat die Möglichkeit über den Falk Onlineshop zusätzliches Kartenmaterial von Österreich (149,95 Euro), die Schweiz (249,95 Euro), Südtirol (129,95 Euro) und Mallorca (139,95 Euro) zu erwerben.

Funktionen des Falk IBEX 30:

  • 3,5 Zoll Display
  • Gewicht: 200 Gramm inkl. Akku
  • IPX7 Zertifikat
  • stoßfest, wasserdicht
  • routingfähige Rad- und Wanderkarten
  • Outdoorkarte von Deutschland vorinstalliert
  • über 2 mio. POIs
  • optional Karten von Österreich, Schweiz, Südtirol und Mallorca
  • Track- und Wegpunkt-Manager mit Track Aufzeichnung (GPX Verwaltung)
  • individ. Routenoption
  • Wechsel-Akku
  • Pfeil Navigation
  • Bus & Bahn Streckennetz
  • Routenplaner
  • Tripcomputer
  • Geo-Koordinaten-Eingabe
  • Lithium-Ionen-Akku für bis zu 8 Stunden
  • Auswahl schneller oder schwerer Touren, starke Anstiege usw.

Falk IBEX am Fahrrad

Preis & Verfügbarkeit

Das Falk IBEX 30 wird ab Mitte Dezember 2010 im Handel erhältlich sein und die UVP für das Falk IBEX beläuft sich auf 369,95 Euro.

Maik

Tags:

Kategorien: News

    (20 Bewertungen)

Die beliebtesten Navis auf Amazon.de

Verwandte Themen

  • Falk IBEX - Outdoor Navi

    Falk IBEX: Outdoor – Navigationssystem

    Unter dem Slogan: „Falk startet in die Outdoor – Navigation“, stellt der Hersteller Falk (www.falk.de) pünktlich zur IFA 2010 das erste Outdoor Navigationssystem aus dem Hause vor. Das Falk IBEX ...

  • Falk F3 Flat XL: Das billigste Navi der Falk F Serie

    Falk (www.falk.de), der für seine extrem flachen und eleganten „Begleiter“ wohl mit Bekannteste unter den Navi-Herstellern hat mit dem Falk F3 einen soliden und gut aussehenden Navigator für wenig Geld ...

  • IFA 2009: Falk besticht mit Falk Navigator 10 Software

    Auf der IFA 2009 wurde die neue Generation der Falk (www.falk.de) Navigationssysteme vorgestellt. Die sogenannte Falk 3rd Edition überzeugt mit der neuen Falk Navigator 10 Software und mit neuer, schnellerer ...

1 Kommentar

olaf

22. Dezember 2010 um 10:01

Hallo,

sehr schöner Überblick vom neuen Outdoor Navi IBEX 30 aus dem Hause Falk. Wir haben das neue Outdoor Navi gestestet und unser erstes Eindruck war auch sehr positiv.

Gruß,
Olaf

Kommentar schreiben