Garmin Echo Serie: Die neuen Angler Navis

Dienstag am 11 Januar 2011 von Maik Kommentare (0)

Garmin hat bereits im Vorfeld der Boot Messe 2011 (22. – 30.01.2011 in Düsseldorf) ein paar neue Fishfinder Navigationsgeräte vorgestellt. Die Echo Serie, bestehend aus den Modellen Garmin Echo 100, 150, 200, 300c, 500c und 550c, sorgen für den nötigen Durchblick unter Wasser. Alle Modelle besitzen die patentierte HD-ID Signalerkennungstechnologie, die eine präzise Fischortung sowie Bodenprofil und -bewuchs darstellt.

Garmin Echo 550c

Die Modelle der Echo Serie reichen vom Einsteigergerät für Seen und Flachwasser bis hin zum High-End Modell dem Garmin Echo 550c, mit 500 Watt (RMS) für Reichweiten bis über 200 Meter Tiefe auch im Salzwasser.

Alle Modelle sollen eine exzellente Sonarleistung, einen leistungsfähigen Prozessor, sehr gute Ablesbarkeit, eine robuste Montagehalterung und eine einfache Bedienung vorweisen.

Garmin Echo Serie

Alle Garmin Echo Modelle im Überblick

  • Garmin Echo 100: (UVP 109 Euro) Einfachsendekegel (Frequenz 200 kHz), Ausgangsleistung 100 Watt (RMS), 91 Meter im Salz- bzw. 183 Meter im Süßwasser, 4 Zoll Graustufendisplay mit 160 x 256 Pixel.
  • Garmin Echo 150: (UVP 129 Euro) Doppelsendekegel (80 / 200 kHz), Ausgangsleistung 200 Watt (RMS), 150 Meter im Salz- bzw. 400 Meter im Süßwasser, Sendekegel von 120° ermöglicht das schauen zur Seite und nach unten.
  • Garmin Echo 200: (UVP 199 Euro) Ausgangsleistung 300 Watt (RMS), Dualfrequenz-fähig (80 / 200 kHz mit 120° Sendekegel), 5 Zoll Schwarz / Weiß Display (16 Graustufen), Smooth Scaling Technologie ermöglicht „weiche Übergänge bei Abbrüchen des Grundes, optionaler Geschwindigkeitssensor, Rückspulfunktion des Echolotbildes
  • Garmin Echo 300c: (UVP 249 Euro) Ausgangsleistung 300 Watt (RMS), Dualfrequenz-fähig (80 / 200 kHz mit 120° Sendekegel), 3,5 Zoll Farbdisplay mit 240 x 320 Pixel, Smooth Scaling Technologie, optionaler Geschwindigkeitssensor.
  • Garmin Echo 500c: (UVP 399 Euro) Ausgangsleistung 500 Watt (RMS), Salzwasser Tiefe von bis zu 213 Meter, Dualfrequenz-fähig (80 / 200 kHz mit 120° Sendekegel), 5 Zoll Farbdisplay mit 234 x 320 Pixel, Smooth Scaling Technologie, optionaler Geschwindigkeitssensor, Rückspulfunktion des Echolotbildes
  • Garmin Echo 550c: (UVP 499 Euro) Ausgangsleistung 500 Watt (RMS), Salzwasser Tiefe von bis zu 213 Meter, Dualfrequenz-fähig (80 / 200 kHz mit 120° Sendekegel), 5 Zoll Farbdisplay mit 480 x 640 Pixel, Smooth Scaling Technologie, optionaler Geschwindigkeitssensor, Rückspulfunktion des Echolotbildes

Maik

Tags:

Kategorien: News

    (14 Bewertungen)

Die beliebtesten Navis auf Amazon.de

Verwandte Themen

  • TomTom GO-Serie: Go 930, Go 730, Go 530 heißen die neuen Modelle

    TomTom (www.tomtom.com), der weltweit größte Anbieter von Navigationssystemen löst mit den 3 neuen Navis TomTom GO 930, TomTom GO 730 und TomTom GO 530 die aktuelle Serie ab. Sie enthalten ...

  • Die nüvi 12xx- und 13xx-Serie von Garmin

    Garmin (www.garmin.de), der globale Marktführer in Sachen mobiler Navigationsgeräte hat mal wieder Größe bewiesen. Er sorgte auf der CeBIT mit seiner neuen nüvi 12xx-/ 13xx-Familie für Begeisterung. Diese Serie ist ...

  • Garmin Chirp

    Garmin Chirp: Neues Gadget zum Geocachen

    Für die Schatzsuchenden unter Euch stellt Garmin (www.garmin.de) ein neues Gadget vor. Bei dem Garmin Chirp handelt es sich um einen kleinen Sender der bspw. mit im Geocache versteckt wird. ...

Kommentar schreiben