Navigon & T-Mobile: Kooperation bei der Handynavigation

Mittwoch am 29 April 2009 von Maik Kommentare (0)

Die T-Mobile Deutschland GmbH ist eine strategische Kooperation mit der Navigon AG (www.navigon.de) bezüglich der Handynavigation eingegangen. Eine Vielzahl GPS-fähiger Smartphones aus dem Hause von T-Mobile werden demnach in der zweiten Jahreshälfte mit der mehrfach ausgezeichneten Mobile Navigator 7 Navigationssoftware von der Navigon AG ausgestattet.

Durch die Integration der Mobile Navigator 7 Software werden die kleinen handlichen Smartphones zum Navigationssystem auf dem Handy.

Zuletzt ein Zitat von Egon Minar, Vorstandsvorsitzender der Navigon AG: „Wir haben immer gesagt, dass 2009 ein entscheidendes Jahr in Sachen Handynavigation wird. Deshalb freuen wir uns sehr, mit T-Mobile einen erstklassigen Partner gefunden zu haben, mit dem wir völlig neue Möglichkeiten bei der Nutzung mobiler Navigation und beim Zugang zu mobilen Services schaffen“

Mehr Informationen erhaltet Ihr auf www.navigon.de!

Maik

Tags: ,

Kategorien: News

    (Keine Bewertungen)

Die beliebtesten Navis auf Amazon.de

Verwandte Themen

  • Navigon Fresh: Update

    Das Update und Service – Portal, Navigon Fresh (www.navigon.de) bekommt eine Verjüngungskur. Das Portal wurde Rundum erneuert und bietet jetzt eine Benutzerfreundlichere Oberfläche und viele neue Funktionen. Außerdem sollen die ...

  • Navigon 8110, kommt Frühjahr 2008 auf den Markt

    Das neue Navigon 8110 (www.navigon.de) wurde im Vorfeld der Cebit mit einem 4.8 Zoll Display im 16/9 Format vorgestellt. Damit erweitert der Konzern Navigon seine Produktpalette um ein sehr hochwertiges ...

  • Navigon MobileNavigator 7 Software: Für PDA und Symbian Handys

    Navigon (www.navigon.de) hat sich mal wieder selbst übertroffen: Mit der Navigationssoftware, die seit Mitte Dezember für 99 Euro erhältlich ist – Der MobileNavigator 7! Diese Software gibt es in zwei ...

Kommentar schreiben