Falk Navigator Plus 3.0: Neue Navi App für iPhone & Android

Mittwoch am 7 September 2011 von Maik Kommentare (0)

Die United Navigation GmbH hat vor kurzem mit der Marke Falk zwei neue Navi Software vorgestellt. Die Falk Navigator Plus App als auch die Falk Map Viewer Plus App wurde dabei auf der IFA 2011 präsentiert und ist erstmalig für das iPhone als auch für Android Handys bzw. Smartphones geeignet. Wer sich das ganze genauer anschauen möchte, der sollte die Gelegenheit nutzen und noch am heutigen letzten IFA-Tag in Halle 9 am Stand 200 vorbeischauen.

Falk Navigator Plus 3.0

Ähnlich wie man es von der Navigon select Software kennt, werden beide Varianten der Falk Navigator 3.0 Software als kostengünstiges Basisprodukt angeboten, die man je nach Bedarf um verschiedene Plus-Pakete erweitern kann. Ab September 2011 sollen die Apps im Android Market und im Apple App-Store erhältlich sein. Die Preise stehen noch nicht fest und sollen noch bekannt gegeben werden. Bestandskunden mit der vorherigen 2.0 Version sollen attraktive Preisangebote erhalten. Fans des Navigator 2.0 sollen in Kürze sogar ein kostenloses Update erhalten.

Falk Navigator Plus 3.0

Die Falk Navigator Plus Software bietet eine komplette Offline Turn-by-Turn Navigation. Das Basisprodukt ist als DACH-Version oder als Europa-Variante erhältlich. Darin enthalten sind bereits Funktionen wie die Sprachführung, die automatische Neuberechnung von Routen, der Blitzerwarner und die 2D-Kartenansicht. Außerdem enthalten ist der Echtzeit-Verkehrsinfodienst ActiveTraffic sowie die Verbindung in soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter.

Falk Map Viewer Plus 3.0

Mit der Falk Map Viewer Plus Anwendung lassen sich regionale 2D-Offline-Karten auf das Smartphone speichern, bei der man zusätzlich einfache Routen planen oder bearbeiten kann sowie verschiedene POIs (Sonderziele) auswählen und auf der Karte anzeigen lassen kann. Wem das ganze gefällt, dem bleibt die Möglichkeit auch die Map Viewer Plus Version zu einer kompletten Navigationslösung auszubauen. Die App ist für deutschsprachige Länder DACH erhältlich, als Länderversion für Frankreich und Italien sowie für die nordischen länder Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland. Ein weiteres Paket gibt es für Belgien, die Niederlande und Luxemburg.

Die zusätzlichen Plus-Pakete

Via In-App-Purchase kann man den Falk Navigator Plus 3.0 als auch die Falk Map Viewer Plus 3.0 App kostenpflichtig aufwerten.

  • „3D Advanced“ – Das Plus-Paket enthält zusätzliche Funktionen wie die Echt-Sicht-Funktion, die 3D-Kartenansicht und die Fotonavigation. Außerdem enthalten ist der Fahrspurassistent, der Geschwindigkeitsassistent und die praktische Find My Car-Funktion.
  • „Optimal Routes“ – Das Plus-Paket erhält die Funktion Alternativrouten (siehe Bild iPhone). Zusätzlich besteht die Möglichkeit mehrere Profile wie Wohnmobil, Motorrad oder Fahrrad einzustellen.
  • „Benzinpreise“ – Hier erhält man die aktuellen Spritkosten der Umgebung auf das Smartphone.

Maik

Tags: , , ,

Kategorien: News

    (Keine Bewertungen)

Die beliebtesten Navis auf Amazon.de

Verwandte Themen

Kommentar schreiben