Navigon 2.0: iPhone & iPad App in neuer Version

Freitag am 18 November 2011 von Maik Kommentare (0)

Navigon hat gestern ein Update für die iPhone und iPad App vorgestellt. Die neue Software in der Version 2.0 beinhaltet ein paar nützliche Funktionen zur Kartenverwaltung sowie ein neues Bedienkonzept. Mit unter neu ist der Navigon MyMaps Kartenmanager sowie Navigon FreshMaps XL, mit dem sich nun regelmäßige Kartenupdates herunterladen lassen.

Navigon für iPhone 2.0

Neuerungen der Navigon 2.0 iPhone App

Der Navigon MyMaps Kartenmanager ermöglicht es Nutzern, die Anwendung über WLAN (WiFi) direkt auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Hier kann man je nach Wunsch einzelne Länderkarten aus dem Regional- oder dem EU-Paket auswählen und auf dem iPhone installieren. Das spart Speicherplatz für andere Inhalte. Das neue Bedienkonzept rückt die Karte weiter in den Mittelpunkt. Das halbtransparente Menü erhält eine neue übersichtliche Struktur und zudem lässt sich nun die Karten einfacher drehen, verkleinern und vergrößern.

Mit FreshMaps XL steht nun auch für die iPhone App ein Kartenaktualisierungsservice zur Verfügung. Via In-App-Kauf kann man entweder die Europa-Version für 29,99 Euro, oder die Regionalversion für 49,99 Euro updaten. Das Abo gilt 24 Monate lang, bei dem Ihr jedes Quartal Zugriff auf die neuesten Karten habt. Mittels In-App-Kauf kann nun auch Mobile Radarfallen Live dazu erworben werden. Diese Funktion warnt in Echtzeit vor mobilen und festinstallierten Blitzern. Mit der Latest Map Garantie erhält man direkt nach dem Kauf die Möglichkeit veraltetes Kartenmaterial kostenlos zu erneuern.

Im Aktionszeitraum vom 17.11.2011 bis zum 30.11.2011 sind die Preise für Neukunden gesenkt. Die Europa-Version der Navigon 2.0 iPhone App gibt es in dem Zeitraum für 59,99 Euro (statt 89,99 Euro). Die EU10 Variante gibt es bereits ab 49,99 Euro (statt 74,99 Euro). Das Kartenabo FreshMaps XL gibt es im Aktionszeitraum für die Europa-Variante für 14,99 Euro (statt 29,99 Euro) und die Regionalversion von FreshMaps XL steht ab 24,99 Euro (statt 49,99 Euro) zur Verfügung. Bestandskunden können das Update ab sofort kostenlos herunterladen. Hier gelangt Ihr direkt zu Navigon in den App-Store.

Zusammenfassung der Highlights von Navigon 2.0 für iPhone

  • neue Benutzeroberfläche
  • Navigon MyMaps Kartenmanager
  • Navigon FreshMaps XL:
    • Für die Europavariante: 29,99 Euro
    • Für die Regionalversionen: 49,99 Euro
  • Navigon Latest Map Garantie
  • mobile Radarfallen Live als In-App-Kauf
  • gesprochene Verkehrsmeldungen
  • augmented Reality mit dem Reality Scanner
  • aktiver Fahrspurassistent
  • optimierte Darstellung der Grafikelemente

Maik

Tags: ,

Kategorien: News

    (8 Bewertungen)

Die beliebtesten Navis auf Amazon.de

Verwandte Themen

  • Navigon feiert 1 J├Ąhrigen Geburtstag

    Navigon MobileNavigator: 50 % Rabatt für iPhone

    Pünktlich zum 1-Jährigen Jubiläum senkt Navigon (www.navigon.de) deren Navigon MobileNavigator Software für das iPhone um satte 50 %. Bis zum 15. August sind die Preise um 50 % halbiert. Auch ...

  • Navigon 2 Mio. Nutzer

    Navigon feiert 2 Mio. Nutzer mit Preisnachlass

    Kurz vor dem Mobile World Congress 2011 in Barcelona darf Navigon, mit der Navigon select Software für Smartphones, seinen 2 Mio. Kunden feiern. Aus diesem Anlass reduziert die Navigon AG ...

  • TomTom iPhone App

    TomTom iPhone App: Update auf Version 1.8

    Das Unternehmen hinter der Marke TomTom hat vor kurzem ein neues Update bzw. eine neue Version für die TomTom iPhone App vorgestellt. Mit dem Update auf Version 1.8 erhält man ...

Kommentar schreiben