TomTom für Android: Erhältlich ab Oktober 2012

Mittwoch am 29 August 2012 von Maik Kommentare (0)

TomTom hat heute in einer Pressemeldung die baldige Verfügbarkeit (Oktober 2012) der TomTom Navi App für Android Smartphones und Tablet-PCs bekannt gegeben. Gezeigt wird diese erstmals auf der IFA 2012 in Berlin, die vom 31.08. bis zum 05.09.2012 stattfindet. Oft gab es Spekulationen wann die App für Android erscheint und was für Features enthalten sind. Nun können wir ein paar erste Funktionen bekannt geben. Sofern Bilder nachgeliefert werden, veröffentlichen wir diese hier.

TomTom Android

TomTom für Android mit Onboard-Karten

Die TomTom App wird sowohl die Navigation als auch das Kartenmaterial und die Verkehrstechnologien besitzen. Zu den Funktionen zählen unter anderem IQ-Routes, für eine tages- und uhrzeitabhängige Routenberechnung inkl. genauer Ankunftszeiten sowie TomToms Verkehrsinformationsdienst HD-Traffic. Das Kartenmaterial der App wird auf dem Smartphone gespeichert, sodass keinerlei Roaming-Gebühren anfallen dürften. Bis auf die Kosten für die verschiedenen Live-Dienste, mit unter auch HD-Traffic.

Wer sich das Ganze anschauen möchte, der kann auf der IFA 2012 in Halle 9 / Stand 210 vorbeischauen. Bisher mussten Android-Nutzer auf Apps der anderen Hersteller zurückgreifen, darunter Navigon, Falk, CoPilot und Route 66. Zum Preis hat TomTom bisher nichts gesagt, wir sind gespannt.

„Unser Ziel ist es, TomTom Navigationslösungen so vielen Autofahrern wie möglich zugänglich zu machen”, sagt Corinne Vigreux, Managing Director bei TomTom. „Deswegen ist es ein bedeutender Meilenstein für uns, dass wir die TomTom Navigation nun auch auf Android Smartphones bringen.”

Einige Funktionen der TomTom App für Android:

  • Aktuellste TomTom Karten – auch ohne Mobilfunkverbindung und Datenflatrate.
  • Kostenlose Kartenupdates
  • IQ Routes – genaue Ankunftszeiten
  • Fahrspurassistent – besserer Überblick bei komplizierten Abzweigungen und Kreuzungen
  • Gesprochene Straßennamen (Text-to-Speech)
  • 2D / 3D Fahrtansicht
  • TomTom HD Traffic Verkehrsinformationen – optional als In-App-Kauf verfügbar
  • TomTom mobile und festinstallierte Radarkameras – optional als In-App-Kauf verfügbar

Maik

Tags: ,

Kategorien: News

    (5 Bewertungen)

Die beliebtesten Navis auf Amazon.de

Verwandte Themen

  • Smartphone Link: Android App aus dem Hause Garmin

    Smartphone Link: Android App für Garmin Live-Services

    Garmin hat auf der CES 2012 (Consumer Electronics Show) in Las Vegas eine neue innovative Android App vorgestellt. Die App trägt den Namen Smartphone Link und ermöglicht den Datenaustausch zwischen ...

  • tomtom-logo

    IFA 2009: Neues Kartenmaterial für Regionale TomTom Navigationssysteme

    Auf der IFA 2009 hat TomTom (www.tomtom.com) eine Neuerung bekannt gegeben. Der Hersteller wird sein komplettes Produktportfolio mit neuem zusätzlichen Kartenmaterial auf den Markt bringen. Ab sofort werden die Regionalen ...

  • TomTom HD-Traffic 15 Länder

    IFA 2010: 1 Mio. TomTom HD-Traffic Nutzer

    Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA 2010) in Berlin hat das Unternehmen TomTom (www.tomtom.com) verkündet, dass bereits 1 Mio. Kunden den Echtzeit – Verkehrsinformationsdienst HD-Traffic nutzen. Der Service steht den Nutzern ...

Kommentar schreiben