CeBIT 2008: Aktuelle News über Navigationssysteme

Dienstag am 4 März 2008 von Maik Kommentare (0)

Cebit 2008

Die CeBIT 2008 in Hannover zählt als ist die bedeutendste Messe der digitalen Industrie. Mit über 5.845 Ausstellern aus 77 Ländern begeistert die Messe vom 04.03.2008 bis 09.03.2008 jeden Technik-Fan. Zu den Ausstellern zählen unter anderem namhafte Hersteller wie TomTom, Navigon, Medion, Magellan, Garmin, Falk und viele mehr, die hoffentlich einige Neuheiten vor Ort ans Licht bringen werden.

So wird Navigon beispielsweise mit seinem All-in-One Wunder, dem Navigon 8110, vertreten sein und den eigens entwickelten Parkplatz-Such-Assistenten etwas genauer vorstellen. Hingegen entzückt TomTom mit seiner Map-Share-Technologie und Falk wird mit seiner preiswerteren M Serie an den Start gehen. Die Firma Merian wird mit seinem Parade Navigationssystem, dem Scout Navigator, an der Messe teilnehmen. Dieses Gerät gibt Audiobeiträge zu touristischen Attraktionen oder Reisetipps zu Hotels in Hörspiel-Qualität wieder. Von diesen Features werden wir in Zukunft jede Menge hören. Die Zeit der nervigen Aufklappbaren Reiseführer ist nun endgültig vorrüber. Wie man unschwer erkennen kann ist das Thema Navigation auf der CeBIT ganz groß geschrieben.

Maik

Tags:

Kategorien: News

    (Keine Bewertungen)

Die beliebtesten Navis auf Amazon.de

Verwandte Themen

Kommentar schreiben