NDrive G400, G700: Neuvorstellung auf der CeBIT

Dienstag am 4 März 2008 von Maik Kommentare (0)

Cebit - News

NDrive G400, NDrive G700

Der Portugiesische Navigationshersteller NDrive hat im Vorfeld der CeBIT bekannt gegeben seine neuen Produkte auf der Messe vorzustellen. Die beiden Navigationssysteme NDrive G400 und das NDrive G700 beeindrucken durch ihre Außergewöhnlichen Features und schönem Design.

Das Ndrive G400 soll ein 3.5 Zoll (8,89 cm Diagonale) Touchscreen Display besitzen und Features wie z.B. das Anzeigen von Bildern oder einen Musik und Video Player sowie einen Radar-Warner oder die installierten Spiele auf dem Gerät. Als absolute Neuheit gilt jedoch, der Alkoholsensor der nach dem “pusten” die Fahrerlaubnis erteilt oder nicht.

Das Ndrive G700 besitzt ein weitaus größeres Display als das G400 und misst 4.3 Zoll. (10.92 cm Diagonale) Der große Bruder des NDrive soll demnach auch als Handy fungieren und dank GPRS, Internetbesuche ermöglichen. Im Fokus dieses Gerätes steht jedoch die Foto-Navigation. Preise sind bei beiden Geräte leider noch nicht bekannt.

Maik

Tags: ,

Kategorien: News

    (Keine Bewertungen)

Die beliebtesten Navis auf Amazon.de

Verwandte Themen

  • Cebit 2008

    CeBIT 2008: Aktuelle News über Navigationssysteme

    Die CeBIT 2008 in Hannover zählt als ist die bedeutendste Messe der digitalen Industrie. Mit über 5.845 Ausstellern aus 77 Ländern begeistert die Messe vom 04.03.2008 bis 09.03.2008 jeden Technik-Fan. ...

Kommentar schreiben