iPhone 4: Navi – Apps im Test

Dienstag am 28 September 2010 von Gino Kommentare (0)

Die Zeitschrift Navi Connect hat in der aktuellen Ausgabe (3|2010, bzw. Oktober|November) vier Navi Apps für das iPhone 4 im Test gegenübergestellt. Das iPhone 4 ist wohl das meist diskutierte Smartphone auf dem Markt und lässt mit seinem neuen Prozessor und neuem Display eine schnelle Routenberechnung, als auch eine schicke und übersichtliche Navigation zu. Vier Navi Apps hat die Zeitschrift getestet, die Navigon MobileNavigator Software für das iPhone 4, den TomTom Navigator, die ALK CoPilot Live v8 Software und Sygic Aura 3D.

Als erstes ist zu sagen, dass alle hier getesteten Softwares sogenannte Onboard-Softwares sind (Unterschied Onboard & Offboard), also komplett auf dem iPhone installierte Anwendungen, die für einen Anschaffungspreis von 50 bishinzu 90 Euro zu haben sind. Die Tester legten natürlich Wert auf die Ausstattung (mit Kommunikation & Zusatzfunktionen), die Handhabung, die Zielführung und die Routenberechnung. Nachfolgend also die Ergebnisse in Kurzfassung:

1. Platz: Navigon MobileNavigator iPhone

Die Navigon App für das iPhone 4 überzeugt die Tester fast in allen Bereichen mit „sehr gut“. Mit 438 Punkten von maximal 500 bekommt die Software das Connect Urteil „sehr gut“, wie auch das Preis / Leistungs – Urteil „sehr gut“. Die Routenberechnung ist schnell, der Umgang mit er Andwendung ist reibungslos, das neue Display macht die Grafik noch eindrucksvoller.

Link zum Hersteller: www.navigon.de

Link zum App – Store: Navigon im App Store

2. Platz: TomTom Navigator App

Die TomTom Navigator App für das iPhone 4 ist nur ganz knapp zweiter geworden. Mit 434 Punkten von maximal 500 liegt sie nur 4 Punkte hinter der von Navigon. Deshalb bekommt auch TomTom das Connect Urteil „sehr gut“, wie auch das Preis / Leistungs – Urteil „sehr gut“. Besonders hervorgestochen sind dem Tester die Verkehrsinformationen HD-Traffic und die IQ-Routes Funktion. „Trotz langer Klickwege ist die TomTom App das einfachste Programm im Test.“ so der Connect Redakteur.

Link zum Hersteller: www.tomtom.com

Link zum App – Store: TomTom im App Store

3. Platz: ALK CoPilot Live v8 Software

Die ALK CoPilot Live v8 Software für das iPhone 4 erreicht in dem Test von Connect nur den dritten Platz, aber mit einer Gesamtpunktzahl von 429 Punkten ist sie gerade einmal 9 Punkte vom erstplatzierten Navigon entfernt und bekommt deshalb auch die Note „sehr gut“ und das Preis / Leistungs – Urteil „überragend“. Die CoPilot Software ist die am schnellsten arbeitende Software im gesamten Test.

Alk Copilot Live v8. Software

Link zum Hersteller: www.alk.com/copilot

Link zum App – Store: ALK CoPilot im App Store

4. Platz: Sygic Aura 3D

Die Software Sygic Aura für das iPhone 4 ist die einzige Anwendung mit 407 Punkten, die lediglich die Note „gut“ erreicht in dem Test. Das Preis / Leistungs – Urteil ist jedoch wie bei den meisten anderen Navi Apps „sehr gut“. Die Kartendarstellung der Software ist „beeindruckend“, so der Redakteur, „wenn auch ein wenig zu voll.“

Sygic Aura 3D Software

Link zum Hersteller: www.sygic.com

Link zum App – Store: Sygic im App Store

Fazit

Zusammenfassend ist zu erwähnen, dass eigentlich alle Softwares in dem Navi App Test überzeugen konnten. Die Navi – Anwendungen für Smartphones werden immer besser und bieten bald den ganzen Komfort eines mobilen Navigationssystemes. Den kompletten Testbericht findet Ihr in der Zeitschrift Navi Connect, Ausgabe 3/2010 Oktober/November oder auf der Internetseite unter www.connect.de!

Kategorien: Testberichte

    (30 Bewertungen)

Die beliebtesten Navis auf Amazon.de

Verwandte Themen

Kommentar schreiben