IFA 2009: TomTom bringt Live – Services nach Belgien und Portugal

Sonntag am 13 September 2009 von Maik Kommentare (0)

tomtom-logo

Auf der IFA 2009 kündigte TomTom (www.tomtom.com) an seine Live-Services zu erweitern. Ab Herbst diesen Jahres sollen die beliebten Services rund um HD-Traffic auch in den Ländern Belgien und Portugal zur Verfügung stehen. Mit den beiden Ländern werden die Live – Services bereits in 7 europäischen Ländern verfügbar sein.

Was beinhalten die Live – Services ?!

Die Live – Services werden während des Fahrens kontinuierlich aktualisiert und stehen grenzübergreifend zur Verfügung. Neben aktuellen Wetterprognosen, aktuelle Stauinformationen via HD-Traffic, stehen seit neuestem auch Informationen über Kraftstoffpreise zur Verfügung. Außerdem erhalten Sie TomTom Sicherheitsmeldungen und die lokale Suche über Google.

Preise und Verfügbarkeit

Die TomTom Live Dienste kosten im monatlichen länderübergreifenden Abbonement 9,95 Euro, beim Erwerb eines neuen TomTom Navigationssystemes erhalten Sie meist eine Testperiode von 3 bzw. 6 Monaten, je nach Modell kostenlos dazu. Mehr Informationen erhaltet Ihr auf www.tomtom.com!

Maik

Tags: ,

Kategorien: News

    (1 Bewertungen)

Die beliebtesten Navis auf Amazon.de

Kommentar schreiben

Um unsere Webseite f├╝r Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu k├Ânnen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close