Garmin Asus nüvifone M10: Neues All-in-One Smartphone

Sonntag am 14 Februar 2010 von Maik Kommentare (0)

Auf dem Mobile World Congress (15. – 18. Februar) in Barcelona stellt die Kooperation Garmin (www.garmin.de) und Asus ein weiteres Smartphone vor. Neben dem Garmin Asus nüvifone A50 stellen die beiden Unternehmen das Garmin Asus nüvifone M10 vor. Ein weiteres All-in-One Smartphone auf Basis der aktuellen Version von Windows Mobile das die Technologien von Mobiltelefonen, Laptops, Navigationssystemen und Digitalkameras in sich vereint, laut Garmin.

Garmin Asus nüvifone M10

Funktionen & Daten vom Garmin Asus nüvifone M10

  • 3,5 Zoll Display
  • QWERTZ – Tastaturbelegung
  • Kalender, Kontakten, E-Mail, Internetbrowser und Messaging-Applikationen
  • Windows Mobile 6.5.3
  • Zugriff auf Windows Marketplace for Mobile
  • 4 GB interner Speicher
  • 512 MB RAM / ROM
  • HSDPA
  • 1.500-mAh-Batterie
  • Billboard-Funktion
  • 3D Task Manager
  • Connected Services
  • 5-Megapixel-Kamera

Navi – Fähigkeiten des nüvifone M10

  • Fahrspurassistent
  • Kreuzungsansicht
  • Autobahnmodus
  • vorinstallierte Karten
  • Fußgängermodus
  • Armaturen bzw. Windschutzscheibenhalterung
  • POIs
  • Geo-Tag Funktion

Verfügbarkeit & Preis

Das Garmin Asus nüvifone M10 wird vorraussichtlich noch in der ersten Jahreshälfte 2010 erhältlich sein. Wie teuer das nüvifone wird, hat Garmin & Asus noch nicht bekannt gegeben. Mehr Infos findet Ihr auf www.garmin.de!

Maik

Tags:

Kategorien: News

    (Keine Bewertungen)

Die beliebtesten Navis auf Amazon.de

Kommentar schreiben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close