Falk M-Serie „Marco Polo Edition“: Neue Maßstäbe auf dem Navigationsmarkt

Sonntag am 18 Mai 2008 von Maik Kommentare (1)

Falk M-Serie

Die Navigationssysteme der M-Serie von Falk (www.falk.de) bieten nicht nur Funktionen für die Fahrt, sondern auch ausführliche Informationen über Reiseorte und Touristenattraktionen. Durch die Zusammenarbeit mit Marco Polo sind auf dem Navi unter anderem auch Reiseführerinhalte abrufbar. Auf Grund dessen, sind in den verschiedensten Städten und Regionen insgesamt mehr als eine Millionen POI (Restaurants, Sehenswertes und vieles anderes) für den Urlauber ersichtlich. Außerdem werden bei Sehenswürdigkeiten Audioausgaben eingestellt, in denen ausführliche Informationen über die verschiedensten Bauwerke preisgegeben werden. Auch eine Erläuterung von bis zu 4.000 Zeichen kann eingeblendet werden.

Der Aufbau des Gerätes, ist mit einer Höhe von 15,5 Millimeter und einer Bildschirmgröße von 3,5 Zoll extrem kompakt und handlich. Die M-Serie bietet zudem reichliche Unterhaltungsfunktionen, wie zum Beispiel einen MP3-Player, einen Video-Player, den Picture Viewer/Photoviewer, und 3 Spiele (Galaxy, Bubble Breake und Sudoku). Eine Zusatzsoftware für einen Währungsrechner und ein Übersetzungsprogramm sind ebenfalls integriert. Durch die neue Software Falk Navigator 7 gewährleistet der Hersteller trotz Funktionen, wie Fahrspurassistent, Geschwindigkeitswarner und Text-to-Speech einen günstigen Preis. Das Falk M4 „Marco Polo Edition“ beinhaltet Kartenmaterial von Deutschland, Österreich und der Schweiz, das M6 Europe für ganz Westeuropa und das M8 Europe Plus sogar für Osteuropa. Laut Hersteller erscheit die M-Serie Mitte Mai und die Geräte werden ab 149,95 Euro erhältlich sein.

Mehr Informationen erhaltet Ihr auf www.falk.de!

Maik

Tags:

Kategorien: News

    (Keine Bewertungen)

Die beliebtesten Navis auf Amazon.de

1 Kommentar

Knötzsch , Andreas

9. Juni 2010 um 13:26

Seit dem März 2009 bin ich im besitz eines Navi von Falk M-Serie
Darauf befindet sich die Länderkarte D-CH-A von 2008-2
keine Möglichkeit die Karte zu aktualisieren da nur Europa-Karten anfgeboten werden.

Kommentar schreiben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close