CEMIX: Navi Absatz -14%, Smartphones +135%

Dienstag am 23 November 2010 von Maik Kommentare (0)

Jedes Quartal untersucht der BVT (Bundesverband Technik des Einzelhandels e.V.) und die gfu (Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik) den Consumer Electronics Marktindex Deutschland (CEMIX). Dabei werden die verschiedenen Absatzzahlen, der Durchschnittspreis und der Umsatz der verschiedensten Bereiche der Unterhaltungselektronik durchleuchtet.

Marktindex Deutschland Q3 2010

In den ersten 9 Monaten in 2010 wurden ca. 2,558 Mio Navigationsgeräte verkauft (Einbau + Portables). 2009 hingegen wurden bereits nach 9 Monaten 2,975 Mio. Navigationsgeräte verkauft. Ein Rückgang von stattlichen 14%. Wenn man aber die beiden 3ten Quartale anschaut, sieht das ganze doch wieder etwas besser aus. Im 3ten Quartal 2009 wurden ca. 1,002 Mio. Navigationsgeräte verkauft. Im 3ten Quartal 2010 waren es ca. 976 000 Navigationsgeräte. Das sind lediglich 26.000 Navis weniger die verkauft wurden. Das Ergebnis lässt vermuten, dass das Weihnachtsgeschäft ähnlich sein wird wie im Jahr 2009.

Die einzigen positiven Zahlen schreiben eigentlich TV/Projektionsgeräte, quasi Beamer mit +75,6% Absatz, LCD-TVs mit +15,3%, Plasma-TVs mit +17,3%. Die größte Steigerung besitzt wie schon in den letzten Quartalen der Smartphone Bereich. Mit +134,7% Absatz sind diese wieder einmal die Gewinner der Marktindex Zahlen. Auch der Umsatz im Smartphone Bereich ist beträchtlich mit 1,5 Mrd. Euro in den ersten 3 Quartalen.

Maik

Tags:

Kategorien: News

    (1 Bewertungen)

Die beliebtesten Navis auf Amazon.de

Kommentar schreiben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen